Logo

weserholz

weserholz ist ein Studio für Social Design: Die vier Gründer:innen gestalten Prozesse und Lösungen für eine nachhaltige Zukunft. Sie initiieren eigene Projekte oder arbeiten als Partner:innen von Organisationen (GOs, NGOs, Lehre und Forschung) bzw. Unternehmen und nehmen sich deren Herausforderungen gesamtgesellschaftlich wertvoll und kreativ an.

Paula, Anselm, Tanja & Armando sind der Auffassung, dass zu häufig vermeintliche Lösungen (z.B. für soziale Herausforderungen) ersonnen werden, ohne die betroffenen Expert:innen einzubeziehen und ohne die Langzeitwirkung zu hinterfragen. Mit einem co-kreativen, partizipativen Ansatz wirken sie gemeinsam mit ihren Partner:innen nachhaltig.

Sie sind davon überzeugt, dass nachhaltige Transformation nur gelingt, wenn möglichst alle Stakeholder im Prozess beteiligt werden. Das macht für sie den Kern von Social Design aus: Probleme erkennen und lösen, gemeinsam mit den Personen, die sie betreffen. Die Ergebnisse können dabei ganz vielfältig sein, z.B. Kampagne, Ausstellung, Manifest, Workshop, Qualifizierungsprogramm, Community, Beratungsangebot, Strategie, Kulturtechnik, Aneignung von Skills, ...

Eintritt ins Programm: 2017, Social Entrepreneur by Starthaus

Kontakt: Tanja Engel, tanja@weserholz.de

Mehr erfahren: Website, Instagram, LinkedIn

Zurück