Logo

Visions- und Leitbildentwicklung

Termin: 08.03.2022, 17.00 - 20.00 Uhr | Ort: online

Workshop zur sozialen Geschäftsmodellentwicklung

Ein Leitbild beschreibt das Wesen einer Organisation - es geht um ihre Identität und ihre Kernwerte. Indem das Leitbild die Fragen Wer sind wir?, Wem dienen/nutzen wir? & Wie wollen wir zusammenarbeiten? beantwortet, dient es als Grundlage zur Ausgestaltung der eigenen Unternehmung. Hier geht es nicht in erster Linie darum, Marketing und Kommunikation nach außen zu betreiben, sondern zunächst darum, die Auseinandersetzung mit der eigenen Unternehmung zu vertiefen, das Bewusstsein und den Blickwinkel zu weiten, Widersprüche auszuräumen und bisher nicht ausgeschöpfte Möglichkeitsräume zu entdecken.

Ziel des Workshops ist es, Gründer:innen das Gefühl zu vermitteln, dass die eigene Vision umsetzbar und die Unternehmung gestaltbar ist - sowohl nach Innen (Organisationskultur & sinnstiftende Formen der Zusammenarbeit) als auch nach Außen (Wirkung & gesellschaftliche Dimension).

Referent: Adrian Sina Vollmer

Adrian Sina Vollmer ist freiberuflicher Prozessbegleiter und Organisationsentwickler. Über den systemischen Gestaltungsansatz der Permakultur hat er Begeisterung zu anderen systemischen Anwendungsfeldern wie Mediation, Coaching und Organisationsentwicklung entwickelt. Seine Kund:innen - Vereine, Verbände, Unternehmen, Stadtverwaltungen, Start-Ups, Gemeinschaften, Führungskräfte - bringen in der Regel ein Bewusstsein für soziale und ökologische Fragestellungen mit und sind offen für „neuere“ Ansätze der Arbeitswelt wie „New Work“, agilem Management oder kollegialer Führung (wie z.B. Soziokratie).

Veranstalter: Starthaus Bremen

Hier kostenlos anmelden

Zurück