Logo

Förderantragstellung für (gemeinnützige) Vorhaben - Teil 2

Termin: 09.05.2022, 14.00 - 17.00 Uhr | Ort: online

Gruppencoaching für von uns begleitete Gründer:innen zum Thema "Förderantrag für eine Stiftung / für ein Bundesprogramm schreiben"

Die Finanzierung des eigenen Sozialunternehmens ist eine zentrale Fragestellung und für viele Einsteiger:innen zunächst schwierig durchschaubar. In diesem Gruppencoaching entwickelt ihr begleitet von Hendrik erste Antragsskizzen und bekommt wertvolles Erfahrungswissen zur Einreichung von Förderanträgen bei Stiftungen (z.B. Aktion Mensch, Postcodelotterie, ...) und Bundesprogrammen (z.B. Aufholen nach Corona) weitergereicht.

Ihr geht mit viel Know-How rund um die Antragstellung und einer konkreten verschriftlichten Grundlage für die Stellung eines Förderantrags nach Hause.

Referent: Hendrik Hadlich (Walden e.V.)

Hendrik Hadlich gibt sein umfangreiches Wissen weiter, das er seit vielen Jahren sammelte, als er mit Hilfe von Förderprogrammen mehrere Vereine gründete und erfolgreich viele, auch internationale Projekte, Tagungen und Jugendprogramme auf die Beine stellte. Er ist ein moderner und erfolgreicher Jäger im Dschungel der Fördertöpfe, von dem wir viel lernen können.

Zielgruppe:

Unsere Gruppencoachings sind konzipiert für Gründer:innen, die sich von uns im Gründungsprozess begleiten lassen und werden auf ihre akuten Bedarfe abgestimmt. Mehr zum Programm und der Zielgruppe hier.

Das Gruppencoaching Förderantragstellung ist angedacht für...

  • für diejenigen unter euch, die eine Gemeinnützigkeit anstreben (oder schon anerkannt haben) oder ein Projekt planen, dass in einen anderen der besprochenen Fördertöpfe passt, die keine Gemeinnützigkeit voraussetzen (z.B. die Bundesprogramme)
  • für diejenigen unter euch, die zeitnah aktiv werden und Fördergelder akquirieren wollen (das heißt, ihr habt eine mehr oder weniger konkrete Projektidee und Ressourcen, diese umzusetzen - auch wenn die Rechtsform noch nicht in Stein gemeißelt ist)

Anmeldung:

Wenn ihr bereits von uns begleitet werdet, jedoch noch nicht für das Gruppencoaching angemeldet seid, dann meldet euch bei Hanna unter ehlert@socialimpact.eu

Wenn ihr Interesse an einer Gründungsbegleitung durch uns habt, dann meldet euch bei bremen@socialimpact.eu

In Kooperation mit dem Starthaus Bremen.

Zurück