• Social Entrepreneurship Abend Bremen

    Soziales Unternehmertum in Bremen erleben und gestalten! Egal, ob ihr einfach mal etwas über dieses spannende Thema lernen wollt, Leute zum Vernetzen sucht oder euer eigenes Gründungsvorhaben umsetzen möchtet. Hier könnt ihr alles bekommen! Dieses Mal zum Thema Nachhaltigkeit & Unternehmen.

    Unsere spannenden Impulse:

    1. KlimaKarl bringt Klimaschutz mit CO2-Sparwettbewerben ins Büro. In den Disziplinen Mobilität, Ernährung und Ressourcen können Teams von MitarbeiterInnen CO2 sparen und diverse Incentives freispielen. KlimaKarl ist ein Chatbot und begleitet alle TeilnehmerInnen durch den Wettbewerb: Erstens sendet er relevante Infos & Tipps, zweitens reicht zur Dokumentation der guten Taten eine kurze Textnachricht an ihn im Chat.

    2. Klimaschutz, Nachhaltigkeit, Klimaneutralität – Themen, die immer mehr Unternehmen im Land Bremen bewegen. Die Klimaschutzagentur energiekonsens möchte Unternehmen und ihre Mitarbeiter
    bei diesen Herausforderungen unterstützen und bestmöglich informieren. Dazu wurden verschiedene Beratungsangebote und Veranstaltungsformate entwickelt.


    Ablauf:
    - Begrüßung
    - kurze Vorstellungsrunde im Raum (wir erwarten zwischen 20 und 40 Anwesende)
    - Impulse 1 & 2 mit Pause
    - 1 Min Pitch-Chance für Alle, die sich oder etwas vorstellen wollen
    - Abend locker ausklingen lassen

    Wir freuen uns auf den Abend!

    Der Social Entrepreneurship Abend Bremen ist ein Kooperationsprojekt des Social Impact Labs Bremen mit Hilfswerft und Starthaus Bremen.


  • Das Social Impact Lab Bremen ist eine gemeinsame Initiative von Fritz Hollweg Stiftung, hanseWasser Bremen, team neusta, Deutsche Kindergeldstiftung Bremen und der Social Impact gGmbH.